Unsere Führungsgrundsätze

Wir handeln kundenorientiert

Unser Ziel ist es, einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg unserer Kunden zu leisten. Das sehen wir als wichtigste Grundlage für den nachhaltigen Erfolg von SIGMA. Wir als Führungskräfte wollen, dass alle Mitarbeiter diesen Grundsatz verstehen und mittragen. Voraussetzung für kundenorientiertes Handeln ist, die Kunden zu kennen und ihre Produkte zu verstehen.

Deshalb

  • stellen wir Projekte / Kunden und unsere Produkte an der Infotafel vor
  • fördern wir den direkten Kontakt zu unseren Kunden, soweit die betrieblichen Abläufe dies erlauben
  • sind wir offen für Verbesserungsideen, die unseren Produkten und unseren Kunden zugutekommen

Wir sind leistungsorientiert

Wir realisieren optimale Lösungen für die Anforderungen unserer Kunden. Dabei achten wir insbesondere auf Qualität und auf die Einhaltung der Termine.

Wir schaffen eine Atmosphäre, in der das ganze Unternehmen und jeder Einzelne sich ständig verbessern können.

Fehler korrigieren wir schnell und lernen daraus.
 

Wir handeln lösungsorientiert

Wir konzentrieren uns auf das Ziel, nicht auf die Hindernisse. Wir achten auf die Stärken und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter und ermutigen sie, ihre Kompetenzen für die Entwicklung geeigneter Lösungswege zur Zielerreichung einzusetzen.

Gleiches gilt auch für unsere Lieferanten. Wir betrachten es als wichtig, dass wir unsere Lieferanten kennen und ihre Leistungen schätzen und verstehen.

Wir treffen klare Entscheidungen

Wir treffen klare Entscheidungen, die den Mitarbeitern Orientierung geben und ihnen gleichzeitig den Handlungsspielraum eröffnen, den sie brauchen, um in ihrem Verantwortungsbereich selbstständig entscheiden zu können. Leitlinie unserer Entscheidungen ist die SIGMA- Unternehmenspolitik.

Wir sind der Meinung,

  • dass Entscheidungen den Mitarbeitern möglichst transparent gemacht werden sollen, so dass sie die Entscheidungshintergründe in ihrem Verhalten und bei ihren eigenen Entscheidungen berücksichtigen können
  • dass die Qualität von Entscheidungen besser wird, wenn die Anregungen und Beiträge von Mitarbeitern, Kunden und Gesellschaftern aufgenommen werden
  • dass Entscheidungen nur dann relevant sind, wenn sie auch umgesetzt werden; wir sorgen deshalb für die Umsetzung unserer Entscheidungen
  • dass es normal ist, dass Entscheidungen sich als korrekturbedürftig herausstellen können; wir verfolgen deshalb, ob sich unsere Entscheidungen als nützlich und praktisch erweisen und korrigieren sie bei Bedarf

Wir schätzen unsere Mitarbeiter

Wir sehen die Mitarbeiter als befähigte und wertvolle Mitgestalter unserer Produkte und Dienstleistungen. Wir achten sie als Menschen mit individuellen Lebenszielen und Bedürfnissen. Wir stellen klare, motivierende Anforderungen und schaffen Freiräume für die persönliche Entwicklung.

Aus dieser Grundhaltung heraus

  • begrüßen und fördern wir Eigeninitiative, Feedback und eigene Vorschläge der Mitarbeiter
  • vereinbaren wir gemeinsam angemessene und motivierende Ziele
  • führen wir regelmäßig Mitarbeiter-Gespräche und planen gemeinsam mit den Mitarbeitern die Weiterentwicklung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten
  • beachten wir auch die normalen Alltagsprobleme der Mitarbeiter und versuchen Hilfe anzubieten
  • sorgen wir für Information und Transparenz, so dass Mitarbeiter sich ein eigenes Bild vom aktuellen Stand und von der künftigen Planung des Unternehmens machen können
  • machen wir bei guten Leistungen ausdrücklich unsere Anerkennung deutlich
  • fördern wir ein angenehmes Betriebsklima, das geprägt ist von Respekt und Toleranz, das motivierend sein soll und in dem Arbeit auch Spaß machen darf